Interdisziplinäre Fusssprechstunde

Die Beurteilung, Abklärung und Behandlung der diabetischen Fusserkrankung ist eine klassische interdisziplinäre Situation. Zentral ist hier eine rasche und effektive Zusammenarbeit der dabei wichtigen Spezialdisziplinen. Entsprechend bietet das Inselspital hier mit dem Netzwerk "Diabetischer Fuss" eine etablierte enge Kollaboration zwischen den Universitätskliniken für Angiologie, Diabetologie, Infektiologie und Orthopädie an. Dieses Netzwerk erlaubt es, Patienten mit diabetischem Fusssyndrom direkt, rasch und zielführend abzuklären und zu behandeln.

Anmeldung und Check-in