Gefässmalformationen

Prof. Dr. med. I. Baumgartner

Gefässmalformationen (Angiodysplasien) können in allen Organen und Körperteilen auftreten und betreffen Kinder ebenso wie Erwachsene. Die Behandlung ist oft langwierig und komplex und betrifft verschiedene medizinische Spezialgebiete. Das Kompetenzzentrum für die Behandlung von Malformationen am Inselspital Bern verfügt über die notwendige Interdisziplinarität, um das gesamte Spektrum von Gefässfehlbildungen unter einem Dach behandeln zu können und Patienten jeden Alters die bestmögliche Therapie anzubieten. Weltweit gibt es nur wenige Kompetenzzentren, die dazu in der Lage sind.

Dank Verankerung in der Forschung, Behandlungsexpertise und internationaler Vernetzung ist unser Kompetenzzentrum DIE Adresse für eine umfassende Behandlung aller Formen von Gefässfehlbildungen auf medizinischem Spitzenniveau. Unterstützt wird unser hochspezialisiertes Ärzteteam durch kompetente und freundliche Pflegekräfte.

Das Vertrauen, gegenseitiger Respekt und die eingespielte Zusammenarbeit der Spezialisten in unserem interdisziplinären Team garantieren, dass jede Patientin und jeder Patient die optimale Behandlung erhält.